Personalwechsel beim Zweirad-Industrie-Verband

David Eisenberger neuer Projektmanager Marketing und Kommunikation

Zum 1. Februar 2015 wird David Eisenberger (38) als Projektmanager den Bereich Marketing und Kommunikation des Zweirad-Industrie-Verbandes e.V. (ZIV) übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Stephan Schreyer an, der den ZIV verlassen hat.

David Eisenberger besitzt über 13 Jahre Berufserfahrung als Marketing- und Kommunikationsmanager. Er hat für Agenturen und als selbstständiger Unternehmer gearbeitet und war in der Vergangenheit für die Branchen Nahrungs- und Genussmittel, Konsumgüter (FMCG), Travel und Lebensmitteleinzel- und großhandel tätig.

Das Verbandsgeschäft kennt er bereits aus früherer, ehrenamtlicher Tätigkeit als stellvertretender Juniorensprecher und Beirat im Marketingclub Frankfurt e.V.

Siegfried Neuberger, Geschäftsführer des Zweirad-Industrie-Verbandes e.V.: „Wir haben im ZIV die Aktivitäten im Bereich Marketing und Kommunikation in den letzten Jahren kontinuierlich ausgebaut und werden diese weiter intensivieren. Ich freue mich, dass wir mit David Eisenberger einen erfahrenen Experten für diese wichtige Position gefunden haben, und bin überzeugt, dass wir mit ihm unsere Ziele erreichen werden“.

Der Zweirad-Industrie-Verband e.V. ist die nationale Interessenvertretung und kompetenter Dienstleister der deutschen und internationalen Fahrradindustrie. Dazu gehören Hersteller und Importeure von Fahrrädern, Fahrradkomponenten, Zubehör und E-Bikes.

Download Foto (24 kB)