Akkusicherheit bei E-Bikes

Vorsicht bei Akku-Reparaturangeboten

Die Lithium-Ionen-Akkus von E-Bikes haben inzwischen eine Kapazität bis über 600 Wh und sind Speichermedien mit einer sehr hohen Energiedichte.

Wieder keine Erhöhung der Mittel für Radverkehr im Bundeshaushalt 2019

Bundesfinanzminister Olaf Scholz brachte am Dienstag, den 11. September 2019, den Gesetzentwurf über den Bundeshaushalt 2019 in den Deutschen Bundestag ein. Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) erhält 29 Mrd. Euro, das heißt 1,15 Mrd. Euro mehr als im Vorjahr. Doch leider kommt davon kaum etwas bei der Radverkehrsförderung an.

Parlamentarische Fahrradtour 2018

Bundestag und Verbände vernetzen sich

Auch in diesem Jahr fand am 10. September erneut die bereits traditionelle Parlamentarische Fahrradtour durch Berlin statt. Organisiert durch das Büro des Bundestagsabgeordneten und fahrradpolitischen Sprechers der CDU/CSU Bundestagsfraktion Gero Storjohann, führte die diesjährige Ausgabe der Demonstration für besseren Radverkehr vom Abgeordnetenhaus in der Wilhelmstraße durch Mitte zum Prenzlauer Berg und zurück.

Zweirad-Industrie-Verband e. V. begrüßt Inter-Union (MTS Gruppe)

Anbieter von E-Bikes und Zubehör ab September 2018 Mitglied im ZIV

Die MTS Unternehmensgruppe entstand 2015 durch den Zusammenschluss der Inter-Union Technohandel aus Landau und der SPA SystemPartner aus Karlsruhe zur MTS MarkenTechnikService GmbH & Co. KG.

 

 

Marktdaten Fahrräder und E-Bikes in Deutschland für das 1. Halbjahr 2018

Deutsche Fahrradindustrie profitiert von optimalen Witterungsbedingungen

Im ersten Halbjahr 2018 trübte nur der kühle März die ansonsten hervorragenden Witterungsverhältnisse. Sowohl Industrie als auch Handel freuten sich über ideale Bedingungen zum Radfahren und somit auch über die wirtschaftliche Entwicklung des Fahrrad-, E-Bike, Komponenten- und Zubehörmarktes.

Sicherheit von E-Bikes

Zweirad-Industrie-Verband widerspricht Deutscher Verkehrswacht

„Überrascht und mit Unverständnis haben wir die Pressemeldung der Deutschen Verkehrswacht zur Sicherheit von Pedelecnutzern zur Kenntnis genommen. Die Behauptung, die Industrie tue zu wenig für deren Sicherheit ist falsch. Zudem wird anhand ungestützter Thesen behauptet, dass Pedelecs ein höheres Unfallrisiko als normale Fahrräder haben. Auch dies ist nicht richtig und bereits widerlegt“, so Siegfried Neuberger, Geschäftsführer des Zweirad- Industrie-Verbands (ZIV).

ZIV entwickelt normierten Reichweitentest R200 für E-Bikes

Vergleichbarkeit von Reichweite, Akkukapazität und Energieeffizienz

„Wie weit komme ich mit meinem E-Bike?“ Für viele Interessenten ist die Reichweite eine zentrale Frage und ein entscheidendes Kriterium beim E-Bike-Kauf. Bisher gab es verschiedene Ansätze, diese zu ermitteln, jedoch ließen sich die Verfahren nur sehr eingeschränkt vergleichen und reproduzieren.

Zweirad-Industrie-Verband fordert Absenkung der Dienstwagensteuer auch für E-Bikes

Auf Ihrer gestrigen Kabinettssitzung hat die Bundesregierung beschlossen, die monatliche Besteuerung von Dienstwagen von 1 % des Listenpreises durch den Arbeitnehmer bei Elektro- und Hybridfahrzeugen auf 0,5 % herabzusetzen. Die steuerliche Förderung von Diensträdern, speziell von E-Bikes, sei aber von dieser Regelung ausgenommen.

 

Deutsche Fahrradindustrie mit Saisonverlauf sehr zufrieden

Stimmungsbarometer für das 1. Halbjahr 2018

Von einem insgesamt guten Start in das Geschäftsjahr 2018 berichten die im Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) organisierten Hersteller und Anbieter von Fahrrädern, E-Bikes, Komponenten und Zubehör. Im 1. Quartal trübte nur der kühle März die Kaufstimmung der Konsumenten.

 

 

E-Bike-Tage Bad Füssing

Zweirad-Industrie-Verband veranstaltet Verbraucherevent

Bereits zum achten Mal in Folge war am 05.06. und 06.06. Europas größter Kurort Bad Füssing in Niederbayern der Austragungsort der E-Bike-Tage 2018.

Neues Bike-Booklet mit Basics für Mountainbiker

Drei große Verbände stellen Broschüre auf Mountainbike-Tourismuskongress vor

Der Deutsche Alpenverein (DAV), das Mountainbike Tourismusforum Deutschland (MTD) und der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) stellten auf dem vierten deutschen Mountainbike-Tourismuskongress in Oberstaufen im Allgäu am 7. Juni gemeinsam ein 36-seitiges Booklet für angehende und aktive Mountainbikerinnen und Mountainbiker vor

Zweirad-Industrie-Verband: Führungsspitze bestätigt

Mitglieder wählen Präsidium und Vorstand

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Zweirad-Industrie-Verbandes am 27. April in Berlin wurden turnusgemäß Präsidium und Vorstand gewählt. Die Mitgliedsunternehmen des ZIV bestätigten dabei mit großer Mehrheit die amtierenden Repräsentanten des Verbandes.

Zweirad-Industrie-Verband begrüßt Hase Bikes

Dipl. Ing. Marec Hase, Inhaber und Geschäftsführer von Hase Bikes, entwickelt seit über zwanzig Jahren außergewöhnliche Fahrräder aus Leidenschaft. Seine Delta Trikes und Tandems sind im Freizeitsport, auf Radreisen, im Familienalltag und im Reha-Bereich nicht mehr wegzudenken. Exzellente Konstruktion trifft auf puren Fahrspaß.

Zahlen - Daten - Fakten zum Deutschen Fahrrad- und E-Bike-Markt 2017

Das Fahrrad feierte 2017 Jubiläum und hat auch 200 Jahre nach seiner Erfindung nichts an Attraktivität und Faszination eingebüßt. Vor allem Produkte aus Deutschland sorgen dafür, dass der Markt für Fahrräder, E-Bikes, Komponenten & Zubehör seit Jahren immer wieder neue Umsatzrekorde verzeichnet. Innovation und Qualität sind die Attribute, die den Konsumenten national und international begeistern.

PEXCO GmbH ist neues Mitglied des Zweirad-Industrie-Verbands

ZIV begrüßt Fahrradhersteller mit Schwerpunkt Elektromobilität

Die Unternehmerfamilie Puello gründete im Juli 2017 die PEXCO GmbH. Der Name steht für „Puello eMobility Crossover Company“. Die klar definierte Vision: In unterschiedlichen Märkten eine Führungsposition in Sachen Technik, Design, Wirtschaftlichkeit sowie Digitalisierung einzunehmen.

Zweirad-Industrie-Verband e. V. (ZIV) begrüßt PFAU-Tec by PFIFF

Spezialradhersteller ab Januar 2018 neues Mitglied unter dem Dach des ZIV

Die PFIFF Vertriebs GmbH wurde 2004 im niedersächsischen Quakenbrück von Experten im Fahrradmarkt gegründet. Sie vertreibt und vermarktet in enger Kooperation mit der PFAU-Tec GmbH europaweit Rahmenkonstruktionen für therapiegeeignete Zwei- und Dreiräder mit und ohne Elektro-Motor inklusive Anbauteilen und Zubehör für Kinder und Erwachsene, Dreiräder und E-Trikes mit modernem Design und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten für den Freizeitbereich sowie Lastenräder für den gewerblichen und privaten Einsatz.

Zweirad-Industrie-Verband fordert: Bikesharing muss sicher und StVZO-konform sein

Bikesharing boomt derzeit weltweit und auch in Deutschland strömen immer mehr Bikesharing-Anbieter in die Großstädte. Neben den etablierten Fahrradverleihsystemen sieht man in immer mehr deutschen Städten auch Leihräder neuer, insbesondere asiatischer Anbieter. Doch der Zweirad-Industrie-Verband warnt vor massiven Sicherheitsmängeln.  

 

Verkehrswende und Radverkehr müssen Themen der Koalitionsverhandlungen sein

Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) im Vorfeld der Sondierungsgespräche

Die am 18.10. beginnenden Sondierungsgespräche der Union mit der FDP und den Grünen signalisieren den Startschuss für die anstehenden Koalitionsverhandlungen. Es werden schwierige und langwierige Verhandlungen erwartet, da sich die Parteien in Ihren Standpunkten zu Themen wie bspw. der Flüchtlings- oder der Energiepolitik deutlich unterscheiden. 

CONEBI wählt neuen Präsidenten und Vorstand

Auf ihrer Hauptversammlung am 12. Oktober im belgischen Brüssel hat die Confederation of the European Bicycle Industry (CONEBI) einen neuen Vorstand gewählt. Für die nächsten zwei Jahre wurden folgende Vorstandsmitglieder ernannt:

Wartung / Reparatur von getunten E-Bikes/Pedelecs durch den Fachhändler

Von Seiten des Fachhandels wird häufig die Frage gestellt, wie er sich verhalten soll, wenn ein „getuntes“ E-Bike/Pedelec von einem Kunden zur Wartung oder Reparatur vorgeführt wird?

Der Zweirad-Industrie-Verband hat die nachfolgende Handlungsempfehlung erarbeitet. Diese soll dem Fachhändler hierbei eine Hilfestellung liefern.

Wahlprüfsteine: Fahrradverbände befragen Parteien zur Radverkehrsförderung

Die Branchenverbände Verbund Service und Fahrrad (VSF) und Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) haben gemeinsam mit dem Radfahrerverband Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Radverkehrs- Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017 erstellt und den fünf Parteien (SPD, CDU/CSU, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke und FDP) zur Beantwortung vorgelegt.

E-Bike-Markt wächst weiter – Absatz von Fahrrädern rückläufig

Stimmungsbarometer für das 1. Halbjahr 2017

Die deutsche Fahrradindustrie verzeichnete aufgrund der Witterung im 1. Halbjahr 2016 ein recht schwieriges Jahr. Ein verregneter Frühling und kühle Temperaturen bis in den Sommer hinein waren dafür verantwortlich, dass die Freude am Radfahren erst spät aufkam.

Leitfäden für den Bauteiletausch an E-Bikes / Pedelecs 25 km/h und 45 km/h

Da E-Bikes / Pedelecs mit CE-Zeichen und einer Tretunterstützung bis 25 km/h unter die Maschinenrichtline fallen und somit die Bauteile nicht ohne weiteres ausgetauscht werden dürfen, herrschte anfangs große Unsicherheit im Handel.

Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV) begrüßt Marquardt

Hersteller von Antriebssystemen für E-Bikes ab Juli unter dem Dach des ZIV

Das 1925 gegründete Familienunternehmen Marquardt mit Stammsitz in Rietheim-Weilheim gehört zu den weltweit führenden Herstellern von elektromechanischen und elektronischen Schaltern und Schaltsystemen.

Mit dem E-Bike in den Urlaub - Was ist beim Transport zu beachten?

In Deutschland ist Sommerferienzeit und der ein oder andere überlegt sich, sein E-Bike mit in den Urlaub zu nehmen. Doch was ist beim Verreisen mit Zug, Fernbus oder gar Flugzeug zu beachten? Der Zweirad-Industrie-Verband gibt nachfolgend einen Überblick über die Transportmöglichkeiten und stellt fest, dass einige Verkehrszweige noch nicht oder nur ungenügend auf das E-Bike eingestellt sind:

E-Bike-Tage Bad Füssing 2017

Europas größter Kurort im Testfieber

„Ich bin 150 km angereist, um mich hier zu informieren“ oder „Wir buchen extra Anfang Juni. Da sind doch die E-Mobilitätstage“. Solche oder ähnliche Aussagen hört man nicht selten während der E-Bike-Tage in Bad Füssing.

Änderungen von Fahrradanforderungen in der StVZO in Kraft getreten

Am heutigen Donnerstag, den 1.6.2017 sind die Änderungen der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) bezüglich verschiedener Anforderungen u.a. an Fahrradbeleuchtungseinrichtungen an Fahrrädern in Kraft getreten. Durch die Veröffentlichung der "52. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften" am 31.5.2017 im Bundesgesetzblatt können die enthaltenen Änderungen angewendet werden.

Parlamentarische Fahrradtour 2017

Bundestag wirbt für den Radverkehr

Die diesjährige Ausgabe der Parlamentarischen Radtour des Bundestages am Montag, den 24. April stand unter dem Motto „Radschnellwege“. Radschnellwege gelten nicht nur unter Experten als ideale Ergänzung des Radverkehrsnetzes, um die Attraktivität des Fahrrads bei der Bevölkerung noch weiter zu steigern, sind sie doch die ideale Lösung für Pendler und Freizeitradler, um schnell und sicher von A nach B zu kommen.

 

 

Zweirad-Industrie-Verband e.V. (ZIV) begrüßt Brompton, COBI und NuVinci

Drei neue Mitglieder ab April 2017 unter dem Dach des ZIV

Das Brompton-Faltrad wurde 1975 von Andrew Ritchie in seiner Wohnung im Londoner Stadtteil South Kensington entworfen. Bis heute wird es in London hergestellt. Mit 45.000 Rädern im Jahr ist Brompton der größte Fahrradproduzent Großbritanniens.

ZIV widerspricht Kritik des Steuerzahlerbundes an der Radverkehrsförderung durch den Bund

Anlässlich seiner jährlichen Aktion „Frühjahrsputz“ übt der Bund der Steuerzahler (BdSt) Kritik an der Förderung des Radverkehrs durch den Bund. Beim „Frühjahrsputz“ stellt der Verein eine Auswahl von Förderprogrammen vor, die aus Sicht des BdSt fragwürdig sind, da es sich hierbei um die Vergabe öffentlicher Mittel vor allem für die Privatwirtschaft handele. Damit wolle der BdSt Beispiele für Einsparmöglichkeiten im Bundeshaushalt benennen.