• 28.07.2015

    Bundesregierung will Radwege für S-Pedelecs öffnen

    Der ZIV begrüßt die geplante Gesetzesänderung

    Das Bundesverkehrsministerium will zukünftig schnelle E-Bikes (S-Pedelecs) auf Radwegen zulassen. Hierzu bedarf es einer Gesetzesänderung und der Entwicklung eines neuen Verkehrszeichens: „E-Bike frei“. Breitere Radwege sind indes nicht geplant.

  • 02.07.2015

    Sicherheit von E-Bikes im Straßenverkehr

    Neue Studie des UDV zum Thema Wahrnehmung der
    Geschwindigkeit von Pedelec-Fahrern

    Erst kürzlich hat der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) eine
    Stellungnahme zum Thema Sicherheit von E-Bikes veröffentlicht.

  • 17.06.2015

    Parlamentarische Fahrradtour 2015 in Berlin

    ZIV ist Partner des Bundestages

    Auch bei der diesjährigen Ausgabe unterstützten der Zweirad-Industrie-Verband und seine Mitglieder die Organisation der Parlamentarischen Fahrradtour des Deutschen Bundestages in Berlin. Geladen hatten, wie auch schon in den Jahren zuvor, die Büros der MdB Stefan Zierke (SPD) und Gero Storjohann (CDU/CSU).

  • 12.06.2015

    E-Bike-Tage Bad Füssing 2015

    Auch dieses Jahr wieder ein großer Erfolg

    In diesem Jahr feierten die E-Bike-Tage Bad Füssing ihr fünftes Jubiläum. Seit 2011 ist der malerische Kurort in Niederbayern Gastgeber und ideale Kulisse für die E-Bike-Industrie und lockte am 08. und 09.06. wieder zahlreiche interessierte Besucher an die Stände der teilnehmenden Firmen.

  • Kein höheres Unfallrisiko

    Das E-Bike mit Tretunterstützung bis 25 km/h erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei Jung und Alt. Zurecht, denn es steht für viele positive Eigenschaften: saubere Mobilität, Fahrspaß, Flexibilität und Unabhängigkeit. Resultat sind rund 480.000 verkaufte E-Bikes im letzten Jahr.

  • 28.05.2015

    Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) gewinnt Panasonic

    Namhafter Produzent von Antriebskomponenten ist neues Mitglied

    Panasonic Cycle Technology Co., Ltd. (PCT) ist in Japan Hersteller von Zweirädern (Pedelecs und Fahrrädern sowie Kinder- und Lastenrädern) und verfügt auch über eine eigene Rahmenmanufaktur im Hauptwerk in Osaka, die sich auf die Herstellung von Titan- und Stahlrahmen spezialisiert hat.

  • 13.04.2015

    Montierender Großhändler ab April 2015 unter dem Dach des ZIV

    BBF BIKE ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit langer Tradition, die bis 1935 zurückreicht. Die Berliner entwickeln, designen und montieren Fahrräder für alle Einsatzgebiete in ihrer Zentrale in Berlin-Hoppegarten und an acht weiteren bundesweiten Standorten.

  • 07.04.2015

    Komponentenhersteller FORSEE Power neues ZIV-Mitglied

    FORSEE Power ist ein Spezialist für die Entwicklung von Batterien sowie Energiemanagement- und Energieintegrationssystemen für den Markt der portablen und mobilen Geräte, der Elektromobilität und der Energiespeicherung.

  • 18.03.2015

    Zahlen-Daten-Fakten zum Fahrradmarkt 2014

    Freude am Radfahren auch im Jahr 2014 ungebremst.

    Die Deutsche Fahrradindustrie blickt auf ein gelungenes Jahr 2014 zurück. Bereits im 1. Quartal sorgte schönes Wetter für einen ausgezeichneten Saisonstart. Das legte den Grundstein für ein erfolgreiches Geschäftsjahr.

  • 03.03.2015

    Auch MIFA-Bike Gesellschaft mbH unter dem Dach des ZIV

    Die wirtschaftliche Situation der MIFA AG wurde in den letzten Wochen und Monaten von allen Marktbeteiligten aufmerksam verfolgt. Seit Ende Januar sind alle Vermögensgegenstände der Altgesellschaft an die MIFA-Bike Gesellschaft mbH mit Sitz in Sangerhausen übertragen worden. Die Käufer sind im Wesentlichen Mitglieder der Familie von Heinrich von Nathusius, der die Gesellschaft bis zum Abschluss der Sanierungsphase als geschäftsführender Gesellschafter leitet.

  • 14.05.2014

    ZIV mit neuer Führungsspitze

    Die Mitgliederversammlung des ZIV hat am Freitag der vergangenen Woche im Rahmen ihres jährlichen Treffens, ein neues Führungsgremium gewählt. Ausgeschieden ist neben dem Präsidiumsmitglied Michael Schminke (PANTHERWERKE) auch das Vorstandsmitglied Harald Schmitz (rewaco).

  • 07.05.2014

    ZIV begrüßt Aufstockung des Etats für Radwege

    Gemäß einem Antrag von Union und SPD hat der Verkehrsausschuss des Bundestages heute beschlossen, die Mittel für den Ausbau von Radwegen an Bundesstraßen um 20 Millionen auf 80 Millionen Euro zu erhöhen.

  • 23.04.2014

    ZIV unterstützt Parlamentarische Fahrradtour 2014 in Berlin

    Zum vierten Mal in Folge unterstützte der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV), am Montag die Parlamentarische Fahrradtour des Deutschen Bundestag in Berlin.

  • 09.04.2014

    ZIV schult seine Mitglieder in Krisenkommunikation

    Testurteil: mangelhaft. Wenn die Stiftung Warentest Produkte negativ bewertet, geraten Unternehmen und Organisationen nicht selten in Kommunikationsnöte oder gar in eine echte Krise. Die Fragen sind dabei immer die gleichen: Wie geht man damit um? Was sagt man Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Medien? Wie reagiert die Branche?

  • 05.03.2014

    ZIV veröffentlicht Flyer „Sicherheit & Akku Power“

    Der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) hat einen neuen Flyer rund um das Thema „E-Bikes: Sicherheit und Akku-Power“ veröffentlicht. Mit diesem Flyer möchte der ZIV Käufer und Nutzer von E-Bikes unterstützen, damit diese Qualitätsprodukte erkennen und sicher mit dem E-Bike unterwegs sind.