135 Jahre zusammen stark: die deutsche Fahrrad­industrie

2023 markiert und verbindet in einzigartiger Weise Tradition und Aufbruch für die deutsche Fahrradindustrie und unseren Verband – wir begehen das 135-jährige Jubiläum des ZIV und seiner Vorgängerverbände und wir richten den ZIV gleichzeitig neu aus, indem wir uns für alle Akteure des Ecosystems Fahrrad öffnen.

1888 haben sich die ersten Pioniere der Fahrradproduktion in Deutschland zusammengetan, um die Interessen ihrer jungen, gerade erst entstehenden Industriebranche gemeinsam zu vertreten. Zwischen diesem Zeitpunkt und heute liegen Welten, ein Kaiserreich, zwei Kriege, Diktaturen, Trennung und Wiedervereinigung. Die Fahrradindustrie hat diese Prozesse nie nur passiv miterlebt, sie hat immer versucht, zu gestalten, hat Einfluss genommen und mit dazu beigetragen, dass Deutschland im Jahr 2023 nicht nur ein wirtschaftlich starkes, sondern auch ein modernes, der Zukunft zugewandtes Land ist, das die Notwendigkeiten der Zeit erkennt und wesentlich am technologischen Fortschritt und der Mobilitätswende mitarbeitet.
In Zukunft noch stärker:
Neuausrichtung des ZIV
Die deutlich veränderten Rahmenbedingungen, darunter das rasante Marktwachstum, neue Akteure in den Bereichen Mobility as a Service oder digitale Produkte und starke äußere Treiber wie Klima, Krieg, Energie, Rohstoffe und die Verkehrswende bedeuten große Chancen für die Fahrradbranche. Gleichzeitig erfordern sie eine Erweiterung der Perspektive und einen Wandel – auch des ZIV. Der ZIV, der auch in der Vergangenheit bereits Import und Großhandel vertreten hat, trägt zwar weiterhin ‚Zweirad-Industrie-Verband‘ im Namen, vertritt aber künftig das komplette Ecosystem rund um das Wirtschaftsgut Fahrrad.

Die Lage ist vielversprechend: 80 Millionen Fahrräder sind die größte Fahrzeugflotte in diesem Land. 75% der Bevölkerung nutzen das Fahrrad. Jeden Tag werden mehr Wege auf dem Fahrrad als im gesamten ÖPNV gemacht. Wir haben die Elektrifizierung des Fahrzeugs längst erfolgreich geschafft und haben ohne einen Cent Subventionen 10 Millionen E-Fahrzeuge in den Bestand gebracht.

Wir sind in so Vielem die führende Fahrzeugindustrie in diesem Land. Unsere Geschichte hat gerade erst richtig begonnen! Happy Birthday, ZIV!
Zusammen feiern –
das große Jubiläumsfest
Am Vorabend der ZIV-Mitgliederversammlung 2023 in Berlin fand am 20. April 2023 unter dem Motto «135 Jahre zusammen stark: die deutsche Fahrradindustrie» ein großes Jubiläumsfest statt. Rund 200 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft erlebten in den Hallen eines ehemaligen Güterbahnhofs in Berlin-Prenzlauer Berg die Live-Inszenierung der bewegten Geschichte des ZIV und seiner Vorgängerverbände sowie der spannenden Entwicklung der gesellschaftlichen Rolle des Fahrrads über diese Zeit – im Wechsel mit lebendigen Impuls-Talks zu den drängenden Zukunftsfragen an Politik, Industrie und Verband.
Video Jubiläumsfest
-> in Kürze hier verfügbar, danke für Ihre Geduld
Downloads
Broschüre | Jubiläums-Doku «135 Jahre zusammen stark»
(Die Print-Version der ZIV-Jubiläums-Dokumentation «135 Jahre zusammen stark» übersenden wir Ihnen auf Anfrage gern.)
Jubiläum

Happy Birthday, ZIV!

Grußbotschaften zum 135-jährigen Jubiläum des ZIV und seiner Vorgängerverbände
Film ab »
Neuausrichtung 2023

In Zukunft noch stärker

Der ZIV vertritt per sofort das komplette Ecosystem rund um das Wirtschaftsgut Fahrrad
Alle Details »